Das Meer ist kein Abgrund.
SUPERFLEX

31. März – 25. Sept 2022
Bauhaus Museum Dessau, Black Box +
31. März – 4. Sept 2022
Bauhausgebäude, Werkstattflügel

>> Besuchen Sie die Ausstellung mit dem Kombiticket SUPERFLEX!

Jede Nacht findet die größte biologische Wanderung auf der Erde statt, wenn Billionen von Lebewesen zur Nahrungsaufnahme an die Meeresoberfläche kommen. Darunter die Siphonophoren – Verwandte der Quallen. Der Animationsfilm Vertical Migration (Vertikalwanderung) macht mit einer computergenerierten Siphonophore eine fast intime Begegnung mit dieser Lebensform möglich.

In verschiedenen Arbeiten und Projekten nehmen SUPERFLEX den künftigen Anstieg des Meeresspiegels vorweg. Zum einen werden mögliche Konsequenzen wie etwa Überschwemmungen vor Augen geführt – sollte sich die Erde weiter erwärmen und sollte es zu keiner Verhaltensänderung kommen. Zum anderen denkt SUPERFLEX über das menschliche Zeitalter hinaus, indem künftige Infrastrukturen für Meereswesen entwickelt werden. In der Gegenwart dienen diese den Menschen, sie sind Architektur bzw. Skulptur. As Close As We Get, eine Serie von Skulpturen, ist Teil der offenen Forschungsarbeit von SUPERFLEX, die die Beziehung zwischen Menschen und anderen Spezies untersucht und eine neue Art von Urbanismus vorschlägt, der die Art und Weise unseres Zusammenlebens neu denkt.

SUPERFLEX wurde 1993 von Jakob Fenger, Bjørnstjerne Christiansen und Rasmus Rosengren Nielsen gegründet. Heute ist SUPERFLEX ein Unternehmen, ein Kollektiv und eine Praxis, hat sich ausgehend von seinen Gründern erweitert und tritt immer wieder in anderer Formation auf.

In Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Graz

220331tm12.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhausgebäude Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ
220331tm15.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhausgebäude Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ
220331tm03.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhausgebäude Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ
220331tm02.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhausgebäude Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ
220331tm23_yt.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhaus Museum Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ
220331tm21.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhaus Museum Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ
220331tm22_yt.jpg
Zwischenspiel „Das Meer ist kein Abgrund. SUPERFLEX“, Bauhaus Museum Dessau, 1.4.2022 / Stiftung Bauhaus Dessau / Foto: Thomas Meyer / OSTKREUZ