Dr. Laura Gieser

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Laura Gieser ist seit Januar 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Direktorat der Stiftung Bauhaus Dessau. Gemeinsam mit Andreas Schätztke entwickelt sie das digitale Textverzeichnis zum Pilotprojekt „Bauhaus im Text“ (2020–2022), das die gedruckten und ungedruckten Texte, die von 1919 bis 1933 am Bauhaus entstanden oder von Bauhausangehörigen verfasst wurden, umfasst. Das Pilotprojekt wird vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt gefördert.

Laura Gieser studierte Vergleichende Literaturwissenschaft, Kunstgeschichte und Romanistik an den Universitäten Augsburg und Brandeis University (USA). Nach der Promotion an der Universität Paderborn war sie wissenschaftliche Museumsassistentin bei den Staatlichen Museen zu Berlin. 2019 entwickelte sie das Konzept für die digitale Publikation des zeichnerischen Nachlasses von Erich Dieckmann in der Kunstbibliothek Berlin.